Wer sind unsere Autoren?

Wer sind unsere Autoren?

Sorgsame Auswahl der Autoren

Unsere Autoren durchlaufen zunächst einen strengen Bewerbungsprozess. Im Gegensatz zu vielen anderen Agenturen legen wir Wert auf eine profunde Ausbildung. Ohne akademischen Abschluss kann also niemand bei uns anfangen. Wenn der Bewerber überdies Erfahrungen in einem Feld aufweist, in welchem wir gerade Bedarf haben, wird er in unseren Pool aufgenommen.

Neulinge befinden sich dabei zunächst unter besonders strenger Beobachtung durch das Qualitätsmanagement und werden nur mit kleineren Aufträgen betraut.  

Unsere Autoren lieben ihre Arbeit

Von der Pike auf...

Unsere Autoren wird sorgsam ausgewählt

Intern können unsere Autoren so Erfahrungen sammeln, sich mit unseren Prozessen vertraut machen und so nach und nach aufsteigen. Trotzdem bleibt es natürlich immer beim 6-Augen-Prinzip, denn Fehler können auch den Besten noch passieren und es ist beruhigend, wenn man weiß, dass alles noch einmal gegengelesen wird. 

Wenn viele gemeinsam an einem Strang ziehen, können sie Großes bewirken. So ist jedes Projekt immer auch eine Teamarbeit. Wenngleich natürlich der Löwenanteil der Arbeit immer beim Autor liegen muss. 

Das sind unsere Autoren

Wer aber sind unsere Autoren? Eine pauschale Antwort fällt hier schwer. Unsere Autoren sind ein ziemlich bunter Haufen. Vom pensionierten Professor bis zur alleinerziehenden Doktorandin ist bei uns alles vertreten. Sie befinden sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz und bisweilen auch anderswo, da sie im Grunde  von überall aus arbeiten können. Doch so groß die Unterschiede auch sein mögen, eines ist allen gemeinsam: Sie alle haben große Freude an der Arbeit und geben ihr Bestes für unsere Kunden.

Weitere Fragen

Du hast noch weitere Fragen rund um unsere Agentur? Dann wende dich doch einfach hier an uns oder stöbere hier noch ein wenig in unserem Blog.

Und wenn du es ganz genau wissen willst, empfehlen wir das Buch unseres Qualitätsmanagers zum Thema Akademisches Schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.